Grosse Kartenschule Band 3-4

Bestell-Nr.: MF22135

 

Lieferzeit 3 Werktage

120,00 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Grosse Kartenschule Band 3-4"

Jetzt gebundene Ausgabe, passend zu den Bänden 1&2 und 5

Roberto Giobbis GROSSE KARTENSCHULE ist bisher in acht Sprachen erschienen und gilt weltweit als das Standardwerk der Kartenkunst. Es ist die umfassendste Publikation ihrer Art und wurde von Fachleuten auf der ganzen Welt als die „Bibel des modernen Kartenkünstlers“ bezeichnet.

Dieser moderne Klassiker enthält das Wissen der größten Denker und der erfahrensten professionellen Kartenexperten der Vergangenheit und der Gegenwart. Zudem erläutert Roberto Giobbi unzählige Originalideen und Finessen aus seinem persönlichen, professionellen Repertoire und schöpft damit direkt aus seiner über 45-jährigen Praxis. Dies gewährleistet jedem Leser, egal welchen Wissenstandes, modernste Techniken und Einsichten, um mit Karten zu zaubern wie ein Profi!

Band 3 & 4 bilden die logische Fortsetzungen von Band 1 & 2 und enthalten (fast) alles, was Sie in den ersten beiden Bände vermisst haben. Sie beschreiben Schritt für Schritt die Theorie und Praxis der modernen Kartenkunst. In leicht verständlicher Sprache, begleitet von hunderten von präzisen Illustrationen, erläutert der Autor jene Techniken, Finessen, Kunststücke, Präsentationen und Theorien, die für das Verständnis der zeitgenössischen Kartenszene notwendig sind. Die vorliegende dritte Ausgabe wurde erweitert, sowie inhaltlich und gestalterisch vollständig überarbeitet.

GROSSE KARTENSCHULE von ROBERTO GIOBBI ist ein fünfbändiges Werk mit über 1’600 packend geschriebenen Seiten und mehr als 1’500 anschaulichen Illustrationen. Ein umfassendes Lern- und Nachschlagewerk für den ernsthaften Hobby-, Amateur- und Profizauberkünstler. Mit einem ausführlichen Personen- und Sachindex.

 

Kundenbewertungen für "Grosse Kartenschule Band 3-4"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.