Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Kettenlegen

Kettenlegen

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • MF20105
  • Vorteile

    • Versand innerhalb von 24h*
    • 14 Tage Geld-Zurück-Garantie
    • Kostenlose Service-Hotline
Mit der endlosen Kugelkette sind zahlreiche Möglichkeiten gegeben. Effekte wie Finger- oder... mehr

Mit der endlosen Kugelkette sind zahlreiche Möglichkeiten gegeben. Effekte wie Finger- oder Ringbefreiung, Gewinn- und Glückspiele vorzuführen.

Auch ein in die Kette geschlagener Knoten kann scheinbar von der Kette herunter in die Hand fallen. 

Die Endloskette stammt zweifelsfrei aus dem Bereich der Falschspieler, die ursprünglich dieses „Monte-Spiel“ einfach mit einem zusammengeknoteten Faden vorführten und damit die Mitspieler an der Nase herumführten und kräftig verlieren ließen.

Das Geheimnis besteht darin, dass die Kette auf verschiedene Weisen in Form einer Acht ausgelegt werden kann. – So wird ein Finger, welcher sich in einem Kreis der Acht befindet, entweder gefangen oder nicht gefangen.
Der Finger des Mitspielers (Zuschauers) kann also entweder im linken oder rechten Kreis gefangen werden. – Werden die Möglichkeiten nun in „bunter Reihenfolge“ ausgeschöpft, bleibt zum Schluss ein verwirrender Zuschauer zurück, der niemals eine Chance hat zu gewinnen, bzw. den richtigen Kreis zu erraten, in dem sein Finger gefangen wird, bzw. in welchem er die Kette fängt und damit gewonnen hätte...

Die Vorführung findet im Allgemeinen auf einem Tisch (oder auf der Straße) statt (Basis-Routine). Eine Vorführung im Stehen und ohne Unterlage ist allerdings auch möglich (Stand-Up-Routine), und bietet im Grunde noch mehr & leichter einzustudierende Variationsmöglichkeiten!

Und auch diese Variante finden Sie ausführlich und bebildert in unseren völlig neuen Anleitung (8 DIN A 4-Seiten) eingehend beschrieben!!!

Dazu gibt es eine ca. 1 Meter lange Kugelkette (Endloskette), sowie den unabdingbar notwendigen "Einzelknoten".

Verzichten Sie nicht auf diesen schönen Taschenspielertrick - zum immer dabeihaben und überall vorzuführen!

Angeschaut