Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Close-up Session 4

Close-up Session 4

37,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • MF11335
  • Vorteile

    • Versand innerhalb von 24h*
    • 14 Tage Geld-Zurück-Garantie
    • Kostenlose Service-Hotline
Auch diese DVD enthält wieder viele Knüller. Zur Eröffnung demonstriert und... mehr

Auch diese DVD enthält wieder viele Knüller. Zur Eröffnung demonstriert und erklärt Alexander de Cova seine "Färbemesser Routine", in deren Verlauf Sie vier moderne Schein Umdrehgriffe (u.a. von Juan Tamariz) und drei Färbemethoden kennenlernen. Es folgt eine Demonstration der Färbemesserroutine "Regenbogen " von Juan Tamariz (s. die deutschsprachige Ausgabe von "Sonate", S. 260). Bereits kennen dürften Sie das Kunststück "Glas und Zeitung", bei dem ein Glas die Tischplatte durchdringt. Neuartig ist jedoch die Art des Verkaufes, die aus diesem alten Trick eine wirkungsvolle Routine macht. Von ganz besonderem Wert ist Alexanders komplette "Schaumgummiball Routine", bei der u.a. eine Reisschale und chinesische Eßstäbchen mitspielen. Ebenfalls wird Sie das klassische "Chink a Chink" mit Kronenkorken begeistern, die unsichtbar unter den Händen des Vorführenden umherwandern und sich zum Schluß alle unter einer Hand vereinen – und das ohne Überkreuzen der Hände! "Etwas zum Becherspiel" ist ein weiteres Paradebeispiel für Alexanders Denkweise: Wenn man bisher Scheinübergabe Griffe einsetzen mußte, um z.B. drei Bälle nacheinander unter die drei Becher wandern zu lassen, fallen diese nun weg! Mit "Bällchen" lernen Sie einen idealen Taschentrick kennen: Zwei verschiedenfarbige, gleichgroße Schaumgummibälle werden vorgezeigt und in eine Hand gegeben, doch wenn die Hand geöffnet wird, fallen eine Unmenge andersfarbiger, verschiedengroßer Bälle heraus! Zum Schluß dann Alexanders ´Lieblings Close Up Routine´, seine "Münzen durch den Tisch", für mich die beste Version dieses ´Slydini Klassikers´. Sechs Münzen werden in zwei Reihen auf dem Tisch ausgelegt, woraufhin drei der Münzen auf einen Schlag die Tischplatte durchdringen. Dies aber nicht einmal, nicht zweimal, nicht dreimal sondern insgesamt VIERMAL wobei selbst viele erfahrene Zauberer jedesmal aufs Neue getäuscht werden! Laufzeit etwa 1 Stunde.

Angeschaut